Springe zur Navigation

Animierte Stadt: „Du kämmst mich doch“ mit Rudolf-von-Ems-Preis 2013 ausgezeichnet

Anna Tkatsch und Manuel de la Peza, Studierende im Studiengang Zeitgenössiche Puppenspielkunst, wurden für ihre Inszenierung „Du kämmst mich doch“ mit dem „Rudolf-von-Ems-Preis 2013“ geehrt. Der Preis wird jährlich im Rahmen des Homunculus-Festivals an junge talentierte Theatermacher vergeben.

„Du kämmst mich doch“ wird am Do 30.05.13 um 21:45 Uhr im Studiengang Figurentheater gezeigt.