Springe zur Navigation

FITZ-Minutenbühne

Liebes Publikum, liebe FITZ-Freunde, liebe Künstler*innen,

solange das FITZ geschlossen ist, trösten wir uns mit einer Online-Bühne. Die »FITZ-Minutenbühne« ist eine Plattform für unsere Künstler*innen, die gerade keine öffentliche Bühne haben und für alle Zuschauer*innen, die das FITZ-Programm vermissen. Sie präsentiert Videobeiträge in regelmäßigem Rhythmus. Thema und Form liegen bei den Künstler*innen, ob per Smartphone aufgenommen, im Wohnzimmer gespielt oder schon vorproduziert, ganz egal. Die aktuellen Bedingungen prägen das Material.

Nun lassen Sie sich mitnehmen auf digitale Home-Bühnen, in Quarantäne-Gedankengänge und die Schubladen-Schatzkammern.
Auf ein baldiges Wiedersehen!

Ihre Marie-Christine Kesting
Das solltet Ihr euch anschauen! Mirjam Ellenbroek, Absolventin des Studiengangs Figurentheater, im FITZ zuletzt 2016 mit »Wild Things« zu sehen, hat gemeinsam mit Juan Manuel Tellechea einen ganz besonderen Beitrag zur Minutenbühne geschaffen, den brandaktuellen Stopmotion-Film „Coroniviri“. Drehort war übrigens in der Türkei, wo die beiden in Corona-Quarantäne sitzen. Viel Spaß!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL25NWndidlZNYkRzIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Die »Tiere in der Stadt« beginnen sich zu zeigen. Maik Evers, Regisseur und Figurenbauer, führt uns durch seine Werkstatt, erzählt von den Plänen und präsentiert den aktuellen Stand. Wer jemals hinter die Kulissen des Figurentheaters schauen wollte, der hat jetzt eine selten-tolle Gelegenheit. »Tiere in der Stadt« (AT) vom Ensemble Valk&Falk, zu dem außer Maik auch Esther Falk, Vanessa Valk und Jonas Bolle gehören, wird im Herbst in Stuttgart Premiere feiern.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0h0R1ZjSmJ1bEhZIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Yannick Stasiak, Absolvent des Studiengangs Figurentheater. Mitglied des Tangram Kollektivs. Marionnettiste, Animateur d’objets et d’images. Zuletzt 2018 im FITZ mit »Ein Fisch im Weltraum«, davor im grandiosen Kufo 2017 »Doppeltes Spiel«, nicht zu vergessen die »Grasbabys« im Backofensommer 2015. www.yannick-stasiak.org | tangram-kollektiv.com
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2FOSmR0Z1ljSnI0IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Suzan Smadi, Figurenspielerin und leidenschaftliche Erzählerin für Erwachsene und Kinder, mit der HÖR- und SCHAUbühne viel unterwegs. »Heimat.Museum«, nach Siegfried Lenz‘ berühmtem Buch »So zärtlich war Suleyken« feierte im FITZ in der Spielzeit 18/19 Premiere. Hier stellen sich die Bewohner von Suleyken vor, allesamt eigenbrötlerisch, gutherzig und nicht auf den Mund gefallen. Was würden die wohl zur derzeitigen Lage sagen?
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzFxZjhLc1pvQmhjIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Teatrum mundi, in persona Oliver Köhler, Figurenspieler in Theater und Fernsehen, Szenegraf und begnadeter Figurengestalter. Diverse Produktionen unter anderem für das Staatstheater Stuttgart.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzU4TGQwOVdKWEZnIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Marta Pelamatti und Mehdi Pinget, Studierende am Studiengang Figurentheater Stuttgart, Mehdi im 4. und Marta im 2. Jahrgang. Mehdi Pinget zeigte zuletzt »Der Molotow-Walzer« bei den Kurzformaten 2019 im FITZ.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1pZQnJpUWlZVkI4IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Stuttgart ohne das O-Team?! Traurig. Geschenke an das FITZ: »Lichtung«, »:-Oz«, »Singularity«, bei der letzten IMAGINALE »Hard drive«. Ab 8. Oktober »Wetware«. Mit allem, was sie zeigen, zeigen Sie mir etwas. Großartig! Für die Wartezeit hier eine Anleitung, mal selber zu machen! Von Benno Heisel (HochX)
www.o-team-theater.de
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3JURmd1Qm1VY0xrIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Laura Oppenhäuser, freischaffende Künstlerin,. ehrwürdige Beirätin des FITZ-Fördervereins, kollegial, ungeheuer eigenwillig, Schöpferin der „Trachten im Weltall„. Hier ein Geschmack von „Öfter weniger richtig“ (https://lauraopp.com/ich.html)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL2ZkQUZCWk9TVk9zIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Jule Lotte Bröcker. Studierende am Studiengang Figurentheater Stuttgart. Mit ihrem Kurzformat „It’s your choice“ direkt zur Imaginale 2020. Im Herbst dann die Bachelorarbeit im FITZ. Da kommt was!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0UySF9qWGFDZ1M4IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=
Ungeklärt: männlich oder weiblich. Ungeklärt: Was tut ersies nachts? Stets aufs neue zu klären: wie viele Fäden bewegen sich? Jede*r FITZ-Besucher*in kennt ihnsies. Ein Kind aus Michael Vogels Werkstatt. Stolz, unermüdlich und knarzend präsentiert ersiees mit sich den sinistren Geist des Figurentheaters: ES lebt.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzh2Tk9HZHBFUmVzIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=