Springe zur Navigation

Wo sich die Kunst findet

  • Wunderkammer7 Foto Winfried Reinhardt Winfried Reinhardt

Der erste Platz beim Umweltpreis der Stadt Stuttgart geht 2014 an Therese Gottschalk.

Der Umweltpreis wird seit 1984 alle zwei Jahre vergeben und richtet sich an alle Stuttgarterinnen und Stuttgarter, an Vereine, Gruppen und Betriebe. Ausgezeichnet wird der effektive und kreative Umgang mit scheinbar nutzlos gewordenen Dingen, denen im baulichen und künstlerischen Zusammenhang neue Bedeutung verliehen wird.