Springe zur Navigation

Sieben Minuten!

Mannheim sucht Puppetry Slammer

  • Puppetry Slam

Das Prinzip ist simpel: ein Mensch, eine Puppe (oder ein Objekt), sieben Minuten Zeit auf der Bühne. Die Regel: Alle Bühnennummern müssen selbstverfasst und in Eigenregie für den Slam erarbeitet worden sein. Das Publikum entscheidet, wer gewinnt. Die Autorin Jana Heinicke hat den Puppetry Slam erstmals nach Deutschland geholt und das originelle Format hier inzwischen erfolgreich etabliert. Jetzt findet der Puppetry Slam erstmals auch in Mannheim statt. Freuen Sie sich auf außergewöhnliches Puppenspiel und einen spannenden Wettstreit! Moderiert von der Slam-Gründerin Jana Heinicke und Schauspielerin und Puppenspielerin Nicole Weißbrodt.

Lust, beim Puppetry Slam mitmachen? Dafür muss man weder gelernte Puppenspielerin oder Puppenspieler sein noch Bühnenerfahrung mitbringen. Es reichen die Begeisterung für die Sache an sich und zwei selbstverfasste Nummern mit einer Puppe oder einem Objekt, die jeweils nicht länger als sieben Minuten dauern. Mit dabei?

Anmeldung unter post@puppetryslam.de!

In Kooperation mit WORD UP! ::: Moderation: Jana Heinicke, Nicole Weißbrodt ::: Spiel: Sie dürfen gespannt sein ::: www.puppetryslam.de :::

www.wordup-hd.de