Springe zur Navigation

Beitrag 2

Dieser Beitrag wurde in FITZ! veröffentlicht.

Veröffentlicht am von

Animierte Stadt: Es gibt noch Plätze bei unserem dreitägigen Workshop mit dem The-One-and-Only der Klappmaulfigur Neville Tranter. Daten 31.05. / 02. & 03. Juni


Beitrag 0

Dieser Beitrag wurde in FITZ! veröffentlicht.

Veröffentlicht am von

Schöner kleiner Beitrag von Landesschau KulTour über das Kulturareal. FITZ gleich am Anfang. (Landesschau KulTour / 27.4.2013 | 19.15 Uhr | 29:00 min, Redakteurin Katja Schalla))


Beitrag 1

Dieser Beitrag wurde in FITZ! veröffentlicht und mit Animierte Stadt, Rudolf-von-Ems-Preis verschlagwortet.

Veröffentlicht am von

Anna Tkatsch und Manuel de la Peza, Studierende im Studiengang Zeitgenössiche Puppenspielkunst, wurden für ihre Inszenierung „Du kämmst mich doch“ mit dem „Rudolf-von-Ems-Preis 2013“ geehrt. Der Preis wird jährlich im Rahmen des Homunculus-Festivals an junge talentierte Theatermacher vergeben. „Du kämmst … mehr


Beitrag 0

Dieser Beitrag wurde in FITZ! veröffentlicht und mit Rotstift, Sachsen, Theater verschlagwortet.

Veröffentlicht am von

Die Kulturlandschaft in Sachsen-Anhalt ist bedroht! Die geplanten Budget-Kürzungen der Landesregierung bedeuten kulturellen Kahlschlag auf ganzer Linie! Zeigen Sie dem Kulturabbau die rote Karte! Geben Sie uns Ihre Stimme: www.5V12.org


Beitrag 0

Dieser Beitrag wurde in FITZ! veröffentlicht.

Veröffentlicht am von

Anne Klatt ist mit ihrer inspirierenden Verwandlungsgeschichte zum Kinder- und Jugendtheaterfestival „TACT 13“ nach Osaka, Japan eingeladen.


Beitrag 0

Dieser Beitrag wurde in FITZ! veröffentlicht.

Veröffentlicht am von

Die multimediale Inszenierung R.O.O.M. des Stuttgarter Duos meinhardt&krauss gastiert am 27. und 28. Mai bei Festival Internacional de Marionetas e Formas Animadas in Lissabon. Nächste Vorstellungen im FITZ: 8. bis 12. Oktober 2013.


Beitrag 0

Dieser Beitrag wurde in FITZ! veröffentlicht und mit Fidena, Kunstpiep, Kurzfilm, Wettbewerb verschlagwortet.

Veröffentlicht am von

Knapp 60 Kurzfilme stehen ab sofort im Wettbewerb KUNSTPIEP 2013 um die Gunst der Betrachter und um das Urteil der internationalen Fachjury! Jeder darf mitmischen und Beiträge über die "Like it"-Funktion markieren. Ein Eldorado zum Schmökern. Preisverleihung: 7. Juni, 20:00 Uhr, Kino Metropolis, Bochum Hauptbahnhof