Springe zur Navigation

Presseberichte


Pressebericht

Das Fitz zeigt eine originelle Fassung des Goethe-Dramas für ein junges Publikum.

erschienen am 23.07.2019 in STZN

zu Faust I – Puppen, Pop und Pudel

Anne Brüssau spielt in Goethes „Faust“ die Margarete und stellt Gemeinsamkeiten fest. Beide sind weiblich, glauben an die Liebe und sind naiv und ehrlich. Brüssau und ihre Mitspieler Marius Alsleben und Marius Kob präsentieren im Fitz ihren ganz eigenen Zugang … mehr


Pressebericht

Das Citizen Kane Kollektiv präsentiert sein Stück „Stuttgart Wrackstadt“

erschienen am 12.07.2019 in StZN

zu Stuttgart Wrackstadt

Im Jahr 1978 begann der Eisenbahnangestellte Wolfgang Frey, ausgehend vom Gleisfeld am Hauptbahnhof, ein Abbild der Stadt Stuttgart in einem Maßstab von 1:160 nachzubauen. Regelmäßig fuhr er nach seiner Arbeit im Hauptstellwerk zu einem Zwischengeschoss an der Haltestelle Schwabstraße und … mehr


Pressebericht

erschienen am 22.05.2019 in Ludwigsburger Kreiszeitung

zu Hundeherz

In seiner kleinen Reihe „Remember Me“ zeigt das Fitz auch die Uraufführung von „Hundeherz – Versuch einer Wiederbelebung. Ein tierisches Figurentheaterprojekt“. Die Freiburger Schau- und Puppenspielerin Vanessa Valk kommt mit diesem Solotheaterstück einmal wieder zurück nach Stuttgart, wo sie studiert … mehr


Pressebericht

erschienen am 21.05.2019 in StZN

zu Hundeherz

Vanessa Valk zeigt im Stuttgarter Fitz ihr Stück „Hundeherz


Pressebericht

Im Fitz ist das Festival "Remember me" eröffnet worden

erschienen am 05.05.2019 in StZN

zu Imprint [Versuche zur Abwesenheit]

»Remember me« heißt ein Festival der Figurenspieler im Stuttgarter Figurentheater Fitz. Mit der Uraufführung von »Imprint« wurde der Zyklus von Erinnern und Vergessen jetzt eröffnet. Schon der Prolog gerät aufreizend langsam. Minutenlang blicken drei Schauspieler in schwarzer Kleidung ins Leere. … mehr


Pressebericht

erschienen am 30.04.2019 in StZN

zu Heimat.Museum

Im Figurentheater Fitz denkt das Stück ?Heimat.Museum? augenzwinkernd über Masuren nach.


Pressebericht

erschienen am 09.04.2019 in StZN

zu Rotkäppchen

Es war einmal ein Märchen. Ganz gespannt sitzen die Kinder auf den Bänken und lauschen dem, was auf der Bühne geschieht. Maren Kaun und Christian Glötzner erzählen am Sonntagnachmittag im Figurentheater Fitz nämlich die Geschichte vom „Rotkäppchen“, dem kleinen Mädchen, … mehr


Pressebericht

Anne-Kathrin Klatts „Glamour Phoenix – Fashion and War“ ist im Fitz uraufgeführt worden.

erschienen am 16.02.2019 in StZN

zu Glamour Phoenix – fashion & war

Sie trägt es wie eine schwere Krone: Ein weißes Gehirn umkränzt den Kopf des Models, der unter einem schwarzen Strumpf steckt. Auf High Heels wankt die Frau daher, in leichenweißem Kleid samt rotem Accessoire um den Hals, das an blutige … mehr


Pressebericht

Das Figurentheater Anne-Kathrin Klatt über Kleidung, Körper und Krieg

erschienen am 16.02.2019 in Ludwigsburger Kreiszeitung

zu Glamour Phoenix – fashion & war

STUTTGART. Mode, Körper, Krieg. Um diese drei Begriffe bewegt sich die neue Produktion der Tübinger Figurentheaterspielerin Anne Kathrin Klatt, „Glamour Phoenix – fashion & war“, die am Donnerstag im traditionsreichen Stuttgarter Zentrum für Figurentheater, Fitz, ihre Uraufführung erlebte. Mode und … mehr


Pressebericht

Figurentheater Wilde & Vogel haben im Fitz „Staub - Dust“ aufgeführt.

erschienen am 12.01.2019 in StZN

zu Staub – Dust – אבק

Es ist wunderbar still. Eine Figur gleitet von einem schräg gehaltenen Faden zum nächsten und wieder nächsten. Und während Ari Teperberg das dünne Wesen lenkt und an Inbal Yomtovian weitergibt, befestigt Michael Vogel auf einer Bank weitere, mit übergroßen ­Händen … mehr