Springe zur Navigation

Archiv des Buchstabens J


Inszenierung 0

„Acht Gretels spielen Johanna. Respektlos und temperamentvoll ent- und verwerfen sie die absonderlichsten Variationen einer Johanna und ihrer Beweggründe in den Krieg zu ziehen. Da wird die stimmenhörende Hirtin ausgespielt bis an die Grenzen der Identifikation mit den gehüteten Watte-Schafen; … mehr


Inszenierung 0

Ein kämpferischer Bilderbogen über alle mundtot gemachten Jeanne d'Arcs dieser Welt

Im Mai 1429 befreite sie die Stadt Orléans. Im Juli erreichte sie die Krönung des Dauphin Karl VII zum König von Frankreich. Erst nach ihrem Tod vollendete sich ihr dritter Engelsauftrag: die Befreiung Frankreichs von seinen Besatzern. Durch Verrat wurde … mehr


Inszenierung 0

von Mark Wetter und Paul Steinmann

Jeda, der Schneemann, hat Sehnsucht nach Unmöglichem: Er möchte den Sommer erleben. Sein Trick: Eiswürfel essen! Doch irgendwann sieht Jeda ein, dass er scheitern muss. Indem er sich lustvoll dem Schmelzen hingibt, schenkt er neues Leben. Ein Stück von der … mehr


Inszenierung 0

nach Hugo von Hofmannsthal

„Da ist kein Ding zu hoch noch fest, das sich mit Geld nicht kaufen lässt“, lautet die Lebenseinstellung von Jedermann. Der Mensch ist steinreich, unempfindlich gegenüber dem Leid seiner Mitmenschen und in erster Linie am Vergnügen interessiert. Als aber der … mehr


Inszenierung

Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes
Mysterienspiel von Hugo von Hofmannsthal

Jedermann führt alles andere als ein gottgefälliges Leben. Geiz, Untreue und Skrupellosigkeit bestimmen den Umgang mit seinen Mitmenschen. Erst als ihm eines Tages der Tod erscheint, bekommt er es mit der Angst zu tun und erbittet eine Frist von einer … mehr


Inszenierung 0

VON DARIO FO
in französischer Sprache

„Sanchez agiert ohne Ausstattung und Effekte auf einer schmucklosen Bühne und liefert eine Interpretation ganz im Dienst des Textes. Ein großartiger Darsteller. Absolut sehenswert!“ (La libre Belgique) Plötzlich sahen wir Pferde heranstürmen, beritten v on Indianern. „Santo Dios! Indianer auf … mehr


Inszenierung 0

Eine Gutenachtgeschichte möchte das Kind vor dem Einschlafen noch hören. Und so erzählt ihm die Mutter das Märchen von „Jorinde und Joringel“. Von der bösen Erzzauberin, die die Liebespaare in den Wald lockt, um die Mädchen in Vögel zu verwandeln. … mehr


Inszenierung 0

Die Geschichte von Maus, der springt
Nach einer Geschichte aus dem Roman "Seven Arrows" von Hyemeyohsts (Wolf) Storm

MAUS war ein ganz normaler Maus. Er führte ein ganz alltägliches Mäuseleben, bis MAUS Eines Tages dieses Geräusch hörte .! Das Geräusch war so stark, dass es ihm nicht gelang, es zu vergessen. So entschloss sich MAUS, die Ursache des … mehr