Springe zur Navigation

Archiv des Buchstabens L


Inszenierung 0

Der Frosch am Grunde des Brunnens glaubt, dass der Himmel rund ist.

Das Haus unserer Kindheit lebt in unseren Erinnerungen. Das Haus unserer Kindheit war der erste Spielplatz, der Ort unserer ersten Erfahrungen mit der Welt, ein Ort der ersten Träume. In dieser Inszenierung lebt jemand, der sein Leben lang Häuser sammelte … mehr


Inszenierung

Tanztheater in spanischer Sprache mit Übertiteln Granada. 18. August 1936. In wenigen Stunden wird Federico García Lorca, der weltweit bekannteste Dichter und Dramatiker Spaniens, hingerichtet. Ein homosexueller und feministischer Autor zu sein mit Texten voller Verlangen, Schmerz, Freiheitsehnsucht und Leidenschaft … mehr


Inszenierung 0

Nach Jorge Luis Borges Erzählung „Der Garten der Pfade, die sich verzweigen“

Was ist wirklich? Wie sähe eine Welt aus, in der alternative Handlungsoptionen einander nicht ausschlössen, sondern nebeneinander bestünden? „Frank Soehnle entwirft ein Gewebe einander überlagernder, ergänzender und miteinander konkurrierender Bildmetaphern, Geräusche und Textabschnitte, das sich in ihrer Fülle und Gleichzeitigkeitjeder … mehr


Inszenierung

Ein interkulturelles Musiktheaterstück

Dieses Jahr geht die Reise von LABYRINTH Theater durch verschiedene Zonen – Tarifzonen, Zeitzonen, Besatzungszonen, Klimazonen, Knautschzonen. Über mehrere Monate hinweg haben Jugendliche und junge Erwachsene verschiedener Herkünfte eigene Szenen zum Thema erarbeitet und sich gefragt: Bewegen wir uns gesellschaftlich … mehr


Inszenierung 0

Lady Macbeth hört Stimmen./ Von drinnen und draußen./ Von gestern und morgen./ Und sie wiederholt ihr blutiges Spiel… In ihrer Gier nach Macht und Herrschaft treibt sie ihren zögernden Mann zum Königsmord und auf den Thron. Mit Masken-, Figuren- und … mehr


Inszenierung 0

Glühwürmchen tanzen und schreiben ihre Namen in die Dunkelheit. Ein weißes Viereck verliebt sich in einen Strich. Der Strich verwandelt sich in einen Pfeil. Der piekst ein weißes Quadrat – und eine Raupe entpuppt sich. Käfer, groß wie Riesen, stürzen … mehr


Inszenierung 0

Schlacht der Ideen mit Tanz, Musik und Puppenspiel
Nach einer Geschichte von Alberto García Sánchez

Hurra! Lass uns doch nicht alles so kompliziert machen. Wir erzählen euch eine Geschichte, die ihr gut kennt, weil ihr mitten drin steckt. Puppen gibt es, wir singen, tanzen, lieben und misstrauen uns und tun alles, damit ihr euch amüsiert: … mehr


Inszenierung 0

And I find it kind of funny I find it kind of sad The dreams in which I’m dying are the best I`ve ever had. Sieben junge Menschen treffen sich in einer alten Lagerhalle. Ihr Ziel: Den morgigen Tag nicht … mehr


Inszenierung 0

„Es war einmal . eine Stadt an einem Fluss. Nicht weit davon entfernt lauerte ein riesengroßes Ungetüm aus Metall. Es war so riesig, dass es seinen Kopf an traurigen Regentagen zwischen die Wolken stecken konnte. Weit entfernt von dieser Stadt … mehr


Inszenierung

Nach „Le bruit des os qui craquent“ von Suzanne Lebeau

Schauspiel und Puppentheater in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln Elikia ist ein gewöhnliches Kind, das miterleben musste, wie sich ihr Leben in einen chaotischen Bürgerkrieg verwandelt hat. Als Kindersoldatin fand sie mit dem kleinen Joseph die Kraft, die Kette der … mehr