Springe zur Navigation

Archiv des Buchstabens R


Inszenierung 0

Re Organisation Of Material

Wie ist sie hierher gekommen, in ihr Zimmer, das nicht ihr Zimmer ist? In diesen seltsamen Raum ohne Aussicht und ohne Ausgang? Trotz ihrer Verwirrung versucht sie, die Logik und die Gesetzmäßigkeiten und Eigenschaften dieses Ortes zu erfassen, der, allem … mehr


Inszenierung 0

nach den Brüdern Grimm

Die kleine Rapunzel wächst getrennt von ihren Eltern unter der Obhut einer mächtigen Zauberin auf. Als sie zwölf Jahre alt ist, sperrt sie die Zauberin in einen einsamen, türenlosen Turm ein. Würde nicht täglich die Zauberin vorbeischauen, es wäre wohl … mehr


Inszenierung 0

Ein Ausflug ins Wunderland der Schwerkraft
für alle Kinder, die zum ersten Mal ins Theater gehen.

Ausgezeichnet mit dem renommierten Berliner Kinder- und Jugendtheaterpreis IKARUS 2008 Fallen ist federleicht. Fliegen ist schwer. Träumen ist zerbrechlich wie ein Ei. Ein Ei kann nicht fliegen, glaubst du? Warte mal ab. Ein Mann, eine Frau und ein Ei träumen … mehr


Inszenierung 0

Ort des Geschehens ist das Loft und Labor des Dr. Frankenstein. Die Personen: Professor Doktor Geheimrat Victor Frankenstein, seine Tochter Fräulein Anna Frankenstein, Chief Inspector Cornerman (wie heißt der noch mal auf deutsch?), der angeblich den Spuren eines Massenmörders folgt, … mehr


Inszenierung 0

Über die (Un-)Sterblichkeit der Theaterpuppe

Sie sind abgespielt, haben längst keine Zukunft mehr, fristen ihr Dasein im Dämmerlicht vergangenen Ruhmes oder trauern verpassten Chancen nach. Doch nun hat die Tristesse ein Ende. Michael Speer und Marius Kob reichen den todgeweihten Puppen ihre Hand, fünf RegisseurInnen … mehr


Inszenierung 0

Im Rahmen des NEWZ 11

nach Johann Wolfgang von Goethe


Inszenierung 0

nach der Bilderbuchgeschichte von Joachim Walther*

Im Riesengebirge wohnen Riesen und Zwerge. Die Zwerge und Riesen sind miteinander verfeindet und bekämpfen sich. Die Zwerge bohren Löcher, damit die schweren Riesen darin einbrechen. Die Riesen rupfen die Bäume aus der Erde, um zwischen den Wurzeln die Zwerge … mehr


Inszenierung 0

Das Szenarium: ein Restaurant. Darin zugange: eine unermüdliche Belegschaft von Obern, ein eingespieltes Team, das in Vorbereitung des Ansturms der Gäste seine immer wiederkehrenden Rituale zelebriert. Da ist zum ersten der eitle und ehrgeizige Oberkellner, der davon träumt, schon bald … mehr


Inszenierung

»Dreams and beasts are the two keys by which we are to find out the secrets of our nature. They are our test objects.« (Ralph Waldo Emerson 1832) »I‘m not a robot.« »Beweise, dass du ein Mensch bist.« Drei Tänzer*innen … mehr