Springe zur Navigation

Carmen

Objekttheater nach Bizet und Mérimée
  • Carmen Foto Karyatides2
  • Carmen Foto Karyatides1
Compagnie Les Karyatides (BE)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0idmlkZW8td3JhcHBlZCB2aWRlby13cmFwcGVkLXZpZGVvIHZpZGVvLXdyYXBwZWQteXQiIHN0eWxlPSJ3aWR0aDogNTYzcHg7IG1pbi1oZWlnaHQ6IDMxN3B4OyBiYWNrZ3JvdW5kLWltYWdlOiB1cmwoJ2h0dHBzOi8vd3d3LmZpdHotc3R1dHRnYXJ0LmRlL3dwLWNvbnRlbnQvcGx1Z2lucy93cC12aWRlby1lbWJlZC1wcml2YWN5LW1hc3Rlci9wcmV2aWV3L3l0L3BBLWJhNndDcTFvLmpwZz9zPTliNmE1OGM4OWQ4ZTM1MDc2ZTNhZWZjNGFiYjhiOTZiNWI2ZWE1YjI2YmQ0MDFiZDZjNGQxYTUwMWE5ODkzNWEnKSIgZGF0YS1lbWJlZC1mcmFtZT0iJmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDtvZW1iZWQtd3JhcCZxdW90OyZndDsmbHQ7aWZyYW1lIHdpZHRoPSZxdW90OzU2MyZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7MzE3JnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9wQS1iYTZ3Q3Exbz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZhbXA7d21vZGU9b3BhcXVlJnF1b3Q7IGZyYW1lYm9yZGVyPSZxdW90OzAmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0OyIgZGF0YS1lbWJlZC1wbGF5PSImbHQ7c3BhbiZndDtWaWRlbyBhYnNwaWVsZW4mbHQ7L3NwYW4mZ3Q7Jmx0O2RpdiBjbGFzcz0mcXVvdDtzbWFsbCZxdW90OyZndDsmbHQ7c3BhbiZndDtEYXMgVmlkZW8gd2lyZCB2b24gWW91dHViZSBlaW5nZWJldHRldC4gRXMgZ2VsdGVuIGRpZSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vaW50bC9kZS9wb2xpY2llcy9wcml2YWN5LyZxdW90OyB0YXJnZXQ9JnF1b3Q7X2JsYW5rJnF1b3Q7Jmd0O0RhdGVuc2NodXR6ZXJrbMOkcnVuZ2VuIHZvbiBHb29nbGUmbHQ7L2EmZ3Q7LiZsdDsvc3BhbiZndDsmbHQ7L2RpdiZndDsiPjxkaXYgY2xhc3M9InZpZGVvLXdyYXBwZWQtbm9qcyI+PHNwYW4+QWt0aXZpZXJlbiBTaWUgSmF2YVNjcmlwdCB1bSBkYXMgVmlkZW8genUgc2VoZW4uPGJyLz5WaWRlby1MaW5rOiA8YSBocmVmPSJodHRwczovL3lvdXR1LmJlL3BBLWJhNndDcTFvIj5odHRwczovL3lvdXR1LmJlL3BBLWJhNndDcTFvPC9hPjwvc3Bhbj48L2Rpdj48L2Rpdj4=

Der Mann, die Frau. Sevilla, Spanien. Eine tragische Liebesgeschichte vor wundervoller Kulisse – eine wundervolle Liebesgeschichte vor tragischer Kulisse. Die Liebe auf den ersten Blick, die Liebkosungen, die Zärtlichkeit. Das Missverständnis, der Betrug, die Vergeltung, die Finsternis, die fatale Schönheit. Kleine Objekte. Große Musik. Basierend auf dem berühmten Roman von Prosper Mérimée und der Oper von Georges Bizet wird die klassische Liebesgeschichte mit Objekten in einem ausdrucksstarken Miniatur-Universum inszeniert – mit viel Humor und Leichtigkeit, aber ohne ihre tragische Dimension zu verlieren.

„Die Atmosphäre, die Sinnlichkeit, die Art, zu erzählen, zu animieren, die spielerische Subtilität – das alles taucht uns unmittelbar in die warme Luft von Sevilla, in das Zentrum der Welt Prosper Mérimées. Ein wahres Wunder!“ (La Libre Belgique)

Karine Birgé und Marie Delhaye haben sich während ihres Schauspielstudiums im Königlichen Konservatorium in Lüttich kennengelernt. Der entscheidende Impuls für ihre künstlerische Entwicklung und die Gründung der Compagnie Les Karyatides im Jahr 2009 entsprang der Begegnung mit der belgischen Objekttheatermeisterin Agnès Limbos (Compagnie Gare Centrale) und ihrem visuell-poetischen Universum der Dinge. Birgé und Delhaye haben mit ihren Literaturadaptionen „Les Misérables“, „Madame Bovary“ und „Carmen“ einen festen Platz in der belgischen Figurentheaterszene erspielt.

Mit wenig französischem Text und deutschen Übertiteln