Springe zur Navigation

Cooking, Cleaning and Vaginas

  • Cooking1

Die Tanzperformance „Cooking Cleaning and Vaginas“ befasst sich intensiv mit Kernthemen hinter und nach der #metoo Bewegung.

Das Erstlingswerk von Johannes Blattner entstand in Kooperation mit den fünf Performer*innen. Collagenartig setzten sie sich mit verschiedenen Bereichen der Debatte auseinander. Was bedeutet Frausein in unserer Gesellschaft? Was bedeutet das Opfersein für einen Mann? Wie breche ich mein Schweigen und welche Kraft hat ein Kollektiv?

Im Anschluss sind die Zuschauer eingeladen, die Performer*innen und den Choreografen im Rahmen eines Publikumsgesprächs kennenzulernen und über Stück und Inhalte zu diskutieren.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://vimeo.com/296873904

Dauer: ca. 30 min (Publikumsgespräch im Anschluss)