Springe zur Navigation

Der Froschkönig

  • Froschkoenig

Garstig und schrecklich ist er, ein glatter glitschiger Frosch – und den soll sie küssen? Von Ihrem Teller essen, in ihrem Bett schlafen lassen? Nun gut, er hat der Prinzessin die liebste goldene Kugel gebracht? Na und? Soll ihn die Erde verschlingen! Aber Versprechen muss man halten, sagt der König. Der hat gut reden.

In den alten Zeiten, wo das Wünschen noch geholfen hat, lebte ein König, dessen Töchter waren alle schön; aber die jüngste war so schön, dass die Sonne selber, die doch so vieles gesehen hat, sich verwunderte, sooft sie ihr ins Gesicht schien. Eines Tages aber fiel der der Königstochter ihr liebstes Spielzeug, eine goldene Kugel, ins Wasser…

MAREN KAUN studierte 1995 – 2000 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Fachbereich Figurentheater. Seit 2001 ist sie tätig als freiberufliche Figurenspielerin im Bereich des Kinder- und Erwachsenentheaters im gesamten deutschsprachigen Raum sowie Gastspiele in Italien, Frankreich, Polen und der Türkei