Springe zur Navigation

Der kleine Häwelmann

  • Häwelmann

„Mehr! Mehr!“ verlangt der kleine Häwelmann, und die Mutter rollt ihn hin und her. Bis sie einschläft und sein Geschrei nicht mehr hört. Da spannt er zwischen den Füßen sein Nachthemd als Segel und bläst sich selbst den Wind, bis er davonrollt – die Wände hoch und runter und schließlich auf einem Mondstrahl durchs Zimmer. Begleitet von der Violinistin Katharina Kaufmann spielt Iduna Hegen diese fantastische Geschichte über das Unmaß an Forderungen, über das Erhörtwerden-Wollen und über die Lebenskraft. Sparsam und genau arrangiert, entsteht eine bilderreiche Theaterfassung dieses Klassikers unter den Gute-Nacht-Geschichten.