Springe zur Navigation

Die Fußballente

  • Fussballente

„Kann ich in deiner Mannschaft mitspielen?“ fragt Tapani, ein 8-jähriger fußballbegeisterte Junge aus Finnland.. – „Nein!“ lautet Jukkas Antwort. Dabei will Tapani doch einmal ein richtiger Fußballer werden. Denn er kann gut schießen, köpfen und dribbeln auch. Wenn er mit dem Ball losrennt, ist er schneller als die meisten anderen Spieler. Und doch: Jukka, der Mannschaftskapitän, hat es entschieden: Tapani darf nicht mitspielen. Was nun?

Da schwimmt eine winzige rote Holzente über das weite Meer und bringt etwas sehr Wertvolles mit, eine Nachricht für Tapani. Manchmal kommt das Glück eben ganz anders als erwartet.

Ähnlich ergeht es dem Fernfahrer Frisch, der weit weg in Deutschland auf der anderen Seite des Meeres lebt. Er hätte so gerne eine eigene Familie, ein Kind, dem er die Sterne zeigen kann. Auch sein Traum wird in Erfüllung gehen.

Was die beiden, Tapani und Herrn Frisch, miteinander verbindet, und wie sie zueinander finden, erzählt das Figurentheater hands&cOmpany mit viel Poesie und Vergnügen. Die eigens für dieses Stück komponierte Gitarrenmusik untermalt auf stimmungsvolle Weise die zarten Seiten des kleinen und großen Mannes.