Springe zur Navigation

Eichhorn feiert Geburtstag

Ein Figurenspiel über die Freude am Schenken nach einem Kinderbuch von Toon Tellegen
  • Eichhorn Foto Schaerli Hoelstein4
  • Eichhorn Foto Schaerli Hoelstein3
  • Eichhorn Foto Schaerli Hoelstein1
Figurentheater Margrit Gysin (CH)

Eichhorn hat Geburtstag. Einen ganzen Tag lang schreibt es Einladungen, denn alle Tiere sollen kommen, aus den Wolken, dem Wasser, dem Wald und der Wüste. Und während es noch überlegt, ob es wohl keines vergessen hat, kommen jede Menge Zusagen per Windpost zurück. Eichhorn macht sich ans Kuchenbacken. Jedes Tier soll eine besondere Torte bekommen, eine leichte Wassertorte für den Fisch und eine mächtige, die in den Boden sinken kann, für den Maulwurf. Auch die Geladenen sind nun schwer beschäftigt, denn jeder will Eichhorn mit einem besonderen Geschenk überraschen. So werden dicke, lange, runde und winzige Päckchen gepackt. Auch die Garderobe will genau gewählt sein. Alle freuen sich aufgeregt auf das Fest.

Margrit Gysin ist Absolventin der Theaterschule J. Lecoq Paris, ausgebildete Kindergärtnerin und Heilpädagogin und Puppenspieltherapeutin (Schweizer Institut für therapeutisches Puppenspiel – Leitung: Käthy Wüthrich). Seit 1976 freischaffende Figurentheaterspielerin. Seit 1980 verschiedene Lehraufträge in Theaterpädagogik, Figurenspiel und Kreativität an Seminaren, Kunst- und Fachhochschulen im In- und Ausland. Leitung der Weiterbildung Figurenspiel an der Zürcher Hochschule der Künste. Einladungen an Festivals in aller Welt, zuletzt Indonesien, Indien, Bhutan, Israel, Palästina, Afghanistan, Pakistan, Tansania, Zimbabwe und Kanada.