Springe zur Navigation

Feuer Wasser Erde Luft

Aus einer flüchtigen Begegnung im Rahmen einer Gastspiel-Reise nach Tunesien wurde ein nachhaltiges Projekt. Eine Inszenierung, in der deutsche und tunesische Darsteller aufeinander treffen und die alten Mythen von Entstehung und Werden der Menschheit wie einen Spielball durch den Raum fliegen lassen. Unterschiedliche Mittel des Puppen- und Schauspieltheaters dienen dem Spiel als großer Fundus der Möglichkeiten. Die vier Darsteller verkörpern die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft, Figuren also, die unterschiedlicher nicht sein können und doch ohne einander nicht existieren würden.