Springe zur Navigation

Fortbildung Figurenbau

  • Bauworkshop Juni 18

Fortbildung Figurenbau
für ErzieherInnen, PädagogInnen, Interessierte

8., 9. & 10.06.2018

In 2 1/2 Tagen bauen wir gemeinsam Stabpuppen, die aus einem Kopf, zwei Armen und einem textilen Körper bestehen. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer baut und gestaltet seine eigene Figur und kann dabei seine individuellen Vorstellungen unter Anleitung umsetzen. Der Kopf und die Hände der Puppe werden mit Hilfe der Papiertechnik nach Prof. Albrecht Roser gebaut. Sie ermöglicht es, mit wenigen Schnitten aus Papier ausdrucksstarke dreidimensionale Formen entstehen zu lassen. Hinzu kommt der Bau einer einfachen Kopfmechanik.
Die fertigen Figuren ermöglichen ein unmittelbares Spiel und sind vielseitig einsetzbar.
Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Spaß, Neugier und Experimentierfreude sind willkommen.
Eine Einführung in das Spiel der gebauten Puppen wird in einem weiteren Workshop zwei Wochen später (23. + 24.06.2018) angeboten, für den eine gesonderte Anmeldung erforderlich ist.

Die Fortbildung wird geleitet von:

Anja Müller – Figurenspielerin, Figurenbau, Workshopleiterin, Mitbegründerin Figurenkombinat.

Maik Evers – Figurenspieler, Figurenbau, Regisseur, Workshopleiter, Mitbegründer von Gruppe K und Figurenkombinat.

Wann Fr 08.06. 17h00 bis 21h30
Sa 09.06. 10h00 bis 17h30
So 10.06. 10h00 bis 16h00
Wo FITZ! Zentrum für Figurentheater
Eberhardstr. 61 / 70173 Stuttgart
Kosten 160 € / 80 € (Ermäßigung für Studierende und Auszubildende)
+ 30 € Materialkosten
Anmeldung Anmeldungsformular Figurenbau Juni 2018FITZ! Kunstvermittlung Claudia Dürr
kunstvermittlung@fitz-stuttgart.de  0711-236 86 84