Springe zur Navigation

Glittra, der Engel

  • Glittra

Schutzengel, ob es die gibt? Na klar, ganz ohne Frage! Glittra heißt einer von ihnen, und sie hat schwer zu tun. Denn Martin, ihr 6jähriger ‚Schutzbefohlener‘, sammelt Schlüssel aller Art. Irgendwo passen die immer! Je gefährlicher und verbotener – umso aufregender für Martin. Doch umso schwieriger für Glittra. An einem Nachmittag wird es tatsächlich ernst: Martins Leben ist in Gefahr. Doch zu seinem Glück ist Glittra in der Nähe…
Zwei seltsame Engelswesen haben sich auf den beschwerlichen Weg zu den Menschen gemacht, um von ihrer Schwester Glittra zu erzählen. Im Gepäck tragen sie ein Kleinod voller Magie, dessen Zauber sie dem Publikum eröffnen.

Die Puppenspielerin Susanne Olbrich und die Schauspielerin Annegret Geist erzählen ihre Geschichte humorvoll, spannend und ohne mahnenden Zeigefinger in einer kleinen barocken Puppenbühne, in der nichts fehlt, was zum richtigen Theater gehört.

‚Die glückhafte Verbindung einer sehr guten Geschichte mit einer schönen Inszenierungsidee und deren gekonnter, berührender Umsetzung mit originellen theatralischen Mitteln – ‚kleines‘ Theater mit großer Wirkung.‘ (Nordkurier)