Springe zur Navigation

Heimat.Museum

Nach Siegfried Lenz' berühmtem Buch "So zärtlich war Suleyken"
  • Heimatabend Probe4
  • Heimatabend Probe3
  • Heimatabend Probe12
  • Heimatabend Probe1
Hör- und Schaubühne Stuttgart

Willkommen!

Eine Geschichtenerzählerin begrüßt ihr Publikum im „Heimat.Museum“. Darf ich bitten? Und schon geht es mitten hinein in die masurische Welt – eine Welt fernab vom hektischen, digitalen und rastlosen Alltag unseres Lebens. Augenzwinkernd und zärtlich erzählt sie von den ‚Kleinen Leuten‘, ihrer Hartnäckigkeit, ihrem Mut, ihrem besonderen Humor und ihrer mitten im doch beschwerlichen Leben aufblitzenden Lebendigkeit.

Mal ist es ein Hirsch – Stolz seines Dorfes – der vor dem Jäger beschützt werden muss; mal ist es die feine und leise Annäherung zweier junger Menschen. Oder der unvergessliche Gang auf den Viehmarkt… immer ergeben sich aberwitzige Gegebenheiten und Erlebnisse auf dem Weg zum Ziel und zeigen viel über das herzliche Miteinander und den Umgang der Bewohner des Dorfes, die nicht davor zurückschrecken, den Nachbarn übers Ohr zu hauen, ihm aber immer mit Liebe und Respekt begegnen.

Ein berückender Abend mit der genau richtigen Erzählerin und ihrem Figurenensemble.