Springe zur Navigation

Animeo & Humania

Eine Annäherung zwischen Animation und Theater
  • Humania Foto AndreasZimmermann (4)
  • Humania Foto AndreasZimmermann (5)
  • Humania Foto AndreasZimmermann (1)
  • Humania Foto AndreasZimmermann (2)
  • Humania Foto AndreasZimmermann (3)
Theater Marie (CH)

Wie sieht ein Flirt aus zwischen Mensch und animierter Figur? Schauspielerin und animiertes Wesen umgarnen sich und verfallen der Versuchung des Andersartigen, dem Wunsch, sein Gegenüber für das Eigene zu gewinnen. Der Live-Moment des Theaterabends begibt sich in einen Flirt mit dem Animationsfilm. Humania, die Filmstimme von Animeo, verguckt sich in den animierten Mitstreiter auf der Leinwand. Animeo und Humania bedienen sich ihrer literarischen Aszendenten Romeo und Julia. Anhand der Geschichte dieser beispiellosen Liebesexplosion kommen sich die Helden des Abends näher. Ob aus dem Flirt eine handfeste und leidenschaftliche Liaison wird? So sehr sie sich Zweisamkeit wünschen, Humania und Animeo stammen aus grundlegend verschiedenen Welten und können ihre körperlichen Grenzen nicht abwerfen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0idmlkZW8td3JhcHBlZCB2aWRlby13cmFwcGVkLXZpZGVvIHZpZGVvLXdyYXBwZWQtdmltZW8iIHN0eWxlPSJ3aWR0aDogNTYzcHg7IG1pbi1oZWlnaHQ6IDMxN3B4OyBiYWNrZ3JvdW5kLWltYWdlOiB1cmwoJ2h0dHBzOi8vd3d3LmZpdHotc3R1dHRnYXJ0LmRlL3dwLWNvbnRlbnQvcGx1Z2lucy93cC12aWRlby1lbWJlZC1wcml2YWN5LW1hc3Rlci9wcmV2aWV3L3ZpbWVvLzI5MjkxODE1NS5qcGc/cz0yMDY0YjRhNzViMjk2ODVlOGQ3OWE0YzFjYzc0YjlmZDVhNDNkNGE3NjZmMGRiNjBjMmRmNmYwYTY3YmI1NjhlJykiIGRhdGEtZW1iZWQtZnJhbWU9IiZsdDtkaXYgY2xhc3M9JnF1b3Q7b2VtYmVkLXdyYXAmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0O2lmcmFtZSBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly9wbGF5ZXIudmltZW8uY29tL3ZpZGVvLzI5MjkxODE1NT9kbnQ9MSZhbXA7YW1wO2FwcF9pZD0xMjI5NjMmcXVvdDsgd2lkdGg9JnF1b3Q7NTYzJnF1b3Q7IGhlaWdodD0mcXVvdDszMTcmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthdXRvcGxheTsgZnVsbHNjcmVlbiZxdW90OyBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4gdGl0bGU9JnF1b3Q7QU5JTUVPICZhbXA7YW1wO2FtcDsgSFVNQU5JQSB2b24gVGhlYXRlciBNYXJpZSZxdW90OyZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDsmbHQ7L2RpdiZndDsiIGRhdGEtZW1iZWQtcGxheT0iJmx0O3NwYW4mZ3Q7VmlkZW8gYWJzcGllbGVuJmx0Oy9zcGFuJmd0OyZsdDtkaXYgY2xhc3M9JnF1b3Q7c21hbGwmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0O3NwYW4mZ3Q7RGFzIFZpZGVvIHdpcmQgdm9uIFZpbWVvIGVpbmdlYmV0dGV0LiBCZWFjaHRlIGRpZSAmbHQ7YSBocmVmPSZxdW90O2h0dHBzOi8vdmltZW8uY29tL3ByaXZhY3kmcXVvdDsgdGFyZ2V0PSZxdW90O19ibGFuayZxdW90OyZndDtWaW1lby1EYXRlbnNjaHV0emVya2zDpHJ1bmcmbHQ7L2EmZ3Q7Jmx0Oy9zcGFuJmd0OyZsdDsvZGl2Jmd0OyI+PGRpdiBjbGFzcz0idmlkZW8td3JhcHBlZC1ub2pzIj48c3Bhbj5Ba3RpdmllcmVuIFNpZSBKYXZhU2NyaXB0IHVtIGRhcyBWaWRlbyB6dSBzZWhlbi48YnIvPlZpZGVvLUxpbms6IDxhIGhyZWY9Imh0dHBzOi8vdmltZW8uY29tLzI5MjkxODE1NSI+aHR0cHM6Ly92aW1lby5jb20vMjkyOTE4MTU1PC9hPjwvc3Bhbj48L2Rpdj48L2Rpdj4=

«Theater Marie kooperiert mit Fantoche, dem internationalen Festival für Animationsfilm [Baden/CH]. Die beiden Partner stellen sich der Herausforderung, Theater und Animation zu konfrontieren. «Animeo & Humania» arbeitet sich an dieser Mediendiskrepanz ab und experimentiert mit Liveness und Technik.» [figurationen, 2/2018]

«Die Steuerung der Animationsfiguren in Echtzeit [François Chalet, Michael Flückiger] und das schwungvolle Spiel von Lina Hoppe verschmelzen zwei scheinbar unvereinbare Genres zu einem neuen Amalgam. «Animeo & Humania» ist mehr als ein gelungenes Gedankenexperiment. Es öffnet Fragen über den schöpferischen Akt, über Beziehungen und Macht sowie die Annäherung an das Fremde.»  [Aargauer Zeitung, 14.12.2018]

Radio Stadtfilter: Theater Marie mit François Chalet, Daniel Steiner, Patric Bachmann im Interview [8.5.2019]