Springe zur Navigation

Macbeth für Anfänger

  • Macbeth Für Anf 3
  • Macbeth Für Anf 2
  • Macbeth Für Anf 1

Der Puppenspieler, von Ehrgeiz besessen, plant eine Aufführung von Shakespeares „Macbeth“. Als seine alten Kasperpuppen erfahren, dass sie nicht mitspielen dürfen, kommt es zum Aufstand: Hinter dem Rücken des Puppenspielers beginnt das Ensemble auf eigenes Risiko mit der Tragödie. Doch schon bald geraten die unschuldigen „Anfänger“ in den verhängnisvollen Sog der Shakespearschen Dramaturgie, und unbarmherzig erfüllt sich an ihnen das Schicksal des „Macbeth“ .

„Macbeth für Anfänger“ ist vor allem eins: ein Theatervergnügen allerersten Ranges! Klug gedacht, raffiniert gemacht, temporeich und witzig. Virtuos jonglieren Molnàr und Vogt mit den Konventionen des Kaspertheaters und der „großen Bühne“, mit den Erwartungshaltungen an Shakespeare und ans Puppenspiel. Dass es ihnen dabei noch gelingt, das Shakespeare-Drama wirklich zu Ende zu erzählen, ist schlicht bewundernswert.“ (Double)

Der ungarische Regisseur Gyula Molnàr schuf gemeinsam mit dem venezianischen Puppenspieler Gigio Brunello die italienische Original-Produktion. Sie gewann den wichtigsten Theaterpreis Italiens, den „Premio della Critica Teatrale“. In Zusammenarbeit mit dem Regisseur entstand im Jahr 2006 eine neue Version für Tristans Kompagnons. (double)