Springe zur Navigation

Max & Moritz

  • Max Und Moritz

Frau Böcks heißes Eisen, auf des Gatten Leib gebracht, Lehrer Lämpels erhebendes Orgelspiel und sein explosiver Feierabend, Onkel Fritzens selige Ruh nach hemmungsloser Krabbelkäfer-Schlacht… Wilhelm Buschs Klassiker feiert fröhliche Urständ.
Das Nürnberger Theater Salz und Pfeffer Wally Schmidt (frühzeitig desertierte Lehrerin) und Paul Schmidt (gestandener Diplom-Erziehungs-Veteran) statuieren ein Exempel für Puppen und andere Quälgeister und widmen sich schadenfroh den kleinen Störenfrieden in uns, um uns und um uns herum. Unterstützt werden sie dabei durch mahnende Gesänge des Bernd Lang (aus Windsbach entsprungener Chorknabe) und durch gezielte Stockschläge von Werner Treiber (Musiker mit der Lizenz zum Trommeln).