Springe zur Navigation

Michel in der Suppenschüssel

  • Michel

Irgendwo in Schweden – jeder kennt es und noch keiner hat es gefunden – liegt das Dorf Lönneberga. Dort liegt Katthult, der Hof, auf dem Familie Svensson mit Magd Lina und Knecht Albrecht leben. Hier spielt die Geschichte von Michel. Fünf Jahre alt ist er und stark wie ein kleiner Ochse. Wenn er schläft, könnte man ihn für einen Engel halten, aber wenn er nicht schläft, dann hat dieser Michel mehr Unsinn im Sinn als irgendein anderer Junge auf der ganzen Welt. Obwohl er doch eigentlich nur das Beste will! Was ist denn zum Beispiel dagegen zu sagen, Fleischsuppe aus der Schüssel zu lecken. Kann Michel was dafür, wenn der Kopf einfach nicht mehr herausgeht? Eben.

„Knapp 70 Minuten Glück mitten in Schweden: Dieser Michel ist absolut sehenswert. “ (Reutlinger General-Anzeiger)