Springe zur Navigation

Schloss Draussen-Drin

  • Schlossdraussendrin1 Helmut Pogerth
  • Schlossdraussendrin2 Helmut Pogerth

Eigentlich wollte Lorina nur Brötchen holen gehen, wenn Sie nicht einem sprechenden Hasen begegnet wäre. Plötzlich findet sich Lorina in einer seltsamen Welt wieder, einer Welt in der es Drinner und Draußer gibt: Verrückte Tiere wohnen in einem prächtigen Schloß, das von einem Schweinekönig regiert wird. Doch draußen vor dem Schloß hungern die Grünlinge und Lorina will helfen. Aber das ist gar nicht so einfach. Schon die Bürokratte in der Verwaltung lässt nicht jeden rein! Eine spannende und amüsante Reise durch das Schloß der Drinner beginnt. Lorina lässt sich nicht entmutigen, stellt Fragen- und landet im Kerker. Doch da bekommt sie unverhofft Hilfe.

Ende gut, alles gut? Nicht ganz. Denn die Grenze zwischen „gut“ und „böse“ verläuft nicht immer so kerzengerade, wie sie zu Anfang glaubte.

Dauer ca. 100 Min. (mit Pause)