Springe zur Navigation

Solo mit Nase

  • Solo1
  • Solo2

Was ist da? Was kommt da?
Ein Viereck? Ein Mantel?
Ein Wurm? Ein Tier?
Eine Puppe? Ein Mensch?

Wonach riecht die Welt?
Kann eine Nase fliegen?
Ein Stuhl fühlen?
Ein Mund tanzen?

Die Figurenspielerin Anne-Kathrin Klatt macht sich zusammen mit Claudia Sill auf Entdeckungsreise durch die Abenteuer des Alltags und erzählt dabei auf höchst humor- und fantasievolle Weise eine kleine Geschichte der Menschheit. Dabei lässt sie scheinbar Starres in Bewegung kommen und scheinbar Stummes zu Musik werden.

Ein Stück voller Poesie, das die Welt lustvoll auf den Kopf stellt.