Springe zur Navigation

Stuttgartnacht 2014

Vorverkauf € 15,-, an der Abendkasse € 17,- // Vorverkauf ab 19.09.
  • Sn14 Motiv Web

19h00 / 20h00

Und plötzlich stand die Sonne still (Preview)

Ein kosmisches Stück über Weltmodelle, Weltbilder und Welt(t)räume::: Meinhardt, Krauss & Feigl, Stuttgart ::: Vor 500 Jahren ist der Mensch in Bewegung geraten, und das nicht gern. Aus der behaglichen Mitte des Seins in die Umlaufbahn der Sonne gestoßen, unablässig den Mittelpunkt des eigenen Planeten umkreisend und ’neuerdings‘ Teil einer ebenso zeitlupenhaften wie rasenden Expansion weg vom Zentrum des Urknalls, „rollt er immer schneller nunmehr aus dem Mittelpunkt weg – wohin? Ins Nichts? Ins ›durchbohrende Gefühl seines Nichts‹« Sagt Friedrich Nietzsche. ::: Dauer ca. 25 Minuten

21h00 / 23h00

Frauen lügen aus ihrem Leben (Ausschnitt)

Ensemble Materialtheater Stuttgart ::: Herzlich willkommen zu einem furios-beschwingten, herb-süßen Theaterabend voll absurder Geschichten und Lieder, voll wahrer Lügen und erlogener Wahrheiten, Ungereimtheiten und Widersprüche. Es erwarten Sie, »Theater und Kabarett zugleich«, ebenso »kurzweilig wie originell«, (StZ), »ein Feuerwerk, witzig und doch auch ernst.« (LKZ). »Klischees, temperamentvoll auf die Bühne gezerrt, mit zarten Füßen in

High Heels breitgetreten«, »brillante Regieeinfälle«, »kluge und köstliche Unterhaltung. (…) »Schöner lügen lässt sich’s kaum.« (EZ). ::: Dauer ca. 25 Minuten

22h00 / 23h50

Jeff and Kim

Ein Konzert über Liebe, Leid und Leidenschaft aus männlicher und weiblicher Perspektive.::: Mirjam Ellenbroek, Stuttgart ::: Die schöne Kimberly singt von der romantischen Liebe und der rüpelhafte Jefferson sehnt sich nach Freiheit. Mirjam Ellenbroek verkörpert mittels einer raffinierten Maske den männlichen Part „Jeff“ und den weiblichen Part „Kim“ und lässt sie von der Ukulele begleitet (fast) im Duett singen. Die charmante Kimberly wird keine Flirtgelegenheit auslassen, dabei jedoch von Jefferson im Zaum gehalten.Die Lieder sind auf Englisch, Französisch und Deutsch, stammen teils von Jeff and Kim, teils von anderen Musikern. :::Dauer ca. 30 Minuten