Springe zur Navigation

Uccellini

  • Uccellini

Sie singt, murmelt, wispert – und sie malt. Stimme, Bewegung und Bilder vereinigen sich zu einem spannenden Ganzen. Der Künstlerin Isabelle Hervouet gelingt es, ein Theatererlebnis zu schaffen, das auch ganz kleine Kinder einbezieht und fasziniert. Mit wenigen Pinselstrichen zaubert sie einen Fisch. Rund herum entsteht Wasser. Auf die Wellen wird ein Mensch gezeichnet, Fisch und Mensch verschmelzen miteinander zu einem Wesen. Eine leise und zarte Inszenierung, die jedes Kind mit der Gewissheit entlässt: „Ich bin die Welt“.