Springe zur Navigation

Fest des Schattentheaters

Eine Kooperationsprojekt des FITZ mit der Ausstellung „Die Welt des  Schattentheaters“ des Linden Museums Stuttgart.
11.-15. März 2016

Die vermutlich älteste Kunstform der Welt erlebt in den letzten Jahrzehnten außergewöhnliche und Aufsehen erregende Veränderungen. Das alte „Schattenspiel“ verwandelt sich ins „Schattentheater“, eine eigenständige theatrale Ausdrucksform, die nicht mehr allein die zweidimensionale Leinwand, sondern den gesamten Bühnenraum bespielt. Alle traditionellen Vorgaben sind aufgelöst: das Licht wird jetzt bewegt, der Spieler agiert damit vor der Leinwand und die Schattenbilder selbst wirken dreidimensional. Außerdem werden Reflexionen, Lichtbrechungen und Lichtzerlegungen in die Bilderwelt mit einbezogen.


Inszenierung

Von den Schattenseiten des Daseins

Studierende des Studiengangs Figurentheater der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart zeigen ein Szenenprogramm „von den Schattenseiten des Daseins“. Mit den vielfältigen Mitteln des zeitgenössischen Schattentheaters projizieren die Spieler seltsame Geschöpfe an die Leinwand: Da gibt es eine Frau, … mehr


Inszenierung

Eine Werkstattpräsentation von und mit Flop Lefebvre (FR), Bram Wiersma (NL), Moniek Smeets (NL) und Norbert Götz (DE)

Vier Meister des Schattentheaters aus drei Nationen treffen sich für fünf Tage in Stuttgart, um ihr Wissen über die Kunst des Licht- und Schattenspiels auszutauschen, neue Ideen und Formen zu erproben und uns am Ergebnis teilhaben zu lassen! Wir sind … mehr


Inszenierung

Wie jedes Jahr zum Nouruz, dem großen persischen Neujahrfest, liebt es der Sultan Sabur wunderbare Geschenke von allen Bewohnern des Landes zu erhalten. Auch ein seltsamer Reisender bringt eine besondere Überraschung in den Palast: ein magisches Pferd aus Holz… Eindrucksvoll … mehr


Inszenierung 0

Eine Lichtreise … Eine Performance mit live animierten Bildern ohne Worte

Live und direkt vor den Augen des Publikums zaubert der Künstler Flop aus Gegenständen, die sich im Laufe seines Lebens angesammelt haben, ein Gemälde aus Licht und Schatten. Mit Hilfe von optischen Linsen und Spiegeln werden auf Leinwand projizierte Küchenutensilien … mehr