Menü

FITZ | PZ | Filmwinter

Shorties#2

Film | Tanz | Theater

»Shorties« sind kontaktfreudig, lieben das Andere, finden das Gemeinsame. »Shorties« tanzen, performen, strahlen und schicken Sie von Ort zu Ort. Im Klartext. Einen Montag im Monat öffnen wir die Türen zum Spiegelkabinett von Körpern, Bildern und Objekten. Jeweils drei Kurzbeiträge aus den Sparten Theater, Tanz und Film verbinden sich in wechselnden Themen und Konstellationen zu einem Abend bewegender Miniaturen – verführerisch, überraschend und unberechenbar.

Fever Dreams

Tobias Weikamp & Angie Taylor

"Fever Dreams" ist eine multidisziplinäre Tanz und Musik Performance, kreiert von Angie Taylor (Live-Musik) und Tobias Weikamp (Tanz). Basierend auf dem Kinderbuch "Alice im Wunderland" gestalten sie ihre eigene Welt, ihren eigenen Trip in welchen das Publikum rein-gesogen wird. Die Zuschauer jagen ihren eigenen "weißen Hasen" und erreichen darüber ihre ganz eigenen (Fieber-)Träume. Es ist eine surreale Performance die sich selber nicht durch Worte beschreiben will, um auf David Lynch zu verweisen: Sobald Dinge in Worte gefasst werden, wird Niemand das Stück wieder auf die gleiche Art und Weise sehen können...

Vor diesem Hintergrund ist es an dieser Stelle notwendig, nicht weiter in Wort und Schrift zu verweilen und auf die Suche nach dem „weißen Hasen“ zu gehen. Lose your head!

Solo für zwei Ohren

Grégory Darcy & Anna Süheyla Harms

Eine Frau in einem langen schwarzen Mantel taucht auf. Sie kämpft darum, sich von psychischen Schmerzen zu befreien. Wie? Durch seltsame Bewegungen drücke sie sich in einem neuen Tanzstil aus, der in der Zeichensprache verwurzelt ist. Der Choreograf suchte nach "tanzbaren" Phrasen der Gebärdensprache und fügte sie in einem Gedicht zusammen - die Geschichte einer Frau, die viel mehr ist als eine Person mit Behinderung: eine fantastische fliegende Tänzerin.

It’s your choice

Jule Bröcker & Isabel Schmier

Ach! Wie viele Möglichkeiten es doch gibt! Wie schön es ist, etwas zu schaffen! Wie wenig man braucht um glücklich zu sein! Ein Live-Spiel für und durch das Leben.

Ausgewählte Kurzfilme

von Ulu Braun, Jack Smith, Chantal Michel, Benny Nemerosky Ramsay

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant