Menü

Figurentheater Heidrun Warmuth

Armer Esel Alf

Nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Cora Annett

Puppentheater

Ein Hund wird hinter den Ohren gekrault, eine Katze bekommt ein Schälchen Sahne und ein Kanarienvogel braucht nur dazusitzen und zu piepsen, um eine Belohnung zu bekommen. Und ein Esel? Der arbeitet und arbeitet und das ist auch schon alles. Esel Alf fühlt sich sehr ungerecht behandelt und beschließt auszureißen… Überall, wo Kinder zusammenkommen, spielt das Empfinden von Gerechtigkeit oder eben von Ungerechtigkeit eine große Rolle. Besonders bei Geschwisterkindern bleibt die Frage nach Gerechtigkeit, auch nach gerecht verteilter Liebe und Anerkennung oft bis ins Erwachsenenalter ein wichtiges Thema. Esel Alf schließen die Kinder in ihr Herz, weil man ihn so gut verstehen kann.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Regie: Tristan Vogt, Spiel und Puppenbau: Heidrun Warmuth

Sa 15.04.23 15:00
FITZ!
So 16.04.23 15:00
FITZ!
Di 18.04.23 10:00
FITZ!
Ausverkauft

Info:

Dauer: 45 Minuten

Geeignet für: Ab 4 Jahren

Informationen zu Karten / Ermäßigungen / Reservierungen