Menü

Compagnie BewegGrund & Tabea Martin (CH)

Schöne Aussicht 2024: Goodbye Stracciatella

Inklusives Tanztheater (ohne Lautsprache)

Worauf kannst du verzichten? Worauf willst du verzichten? Und worauf nicht? Zwei Tänzer begegnen sich im leeren Bühnenraum. Beide tragen eine große Tasche voller Fragen. Sie haben dabei, was notwendig ist – und was vielleicht auch nicht. Mal sind sie sich nah und zärtlich miteinander. Mal stoßen sie sich ab und kämpfen. Mal tanzen sie sich frei. Sie befragen sich selbst und sie befragen einander. Brauchst du das? Brauchst du mich? Es ist eine Erzählung von Freundschaft und Verzicht, die danach sucht, was bleibt, wenn zwei Menschen sich begegnen.

Die Schweizer Compagnie BewegGrund fördert seit 1998 inklusiven Tanz. Seitdem arbeitet sie an einem selbstverständlichen Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderungen auf und hinter der Bühne. „Goodbye Stracciatella“ ist die erste gemeinsame Arbeit mit der Choreografin Tabea Martin.

Tickets über: +49 711 218 480–18 oder ticket@jes-stuttgart.de

Mit Lukas Schwander, Emeric Rabot | Choreografie: Tabea Martin | Dramaturgie: Moos van den Broek | Kostüm: Yasmin Attar | Licht: Barbara Widmer | Organisation: Verein BewegGrund (Künstlerische Leitung: Susanne Schneider)

Fr 14.06.24 10:30
Tickets übers JES
Fr 14.06.24 18:00
Tickets übers JES

Info:

Dauer: 30 Minuten, Einführung 15 Minuten vor Stückbeginn, Nachgespräch Minuten

Geeignet für: Ab 6 Jahren

Informationen zu Karten / Ermäßigungen / Reservierungen