Menü

Rafi Martin, Julika Mayer, Joachim Fleischer, Fernando Munizaga

Tryout »Resonancias«

»Einen Meteoriten zu finden, bedeutet, in Resonanz zu gehen«, befand die chilenische Geologin Millarca Valenzuela 2018 in einer Ausstellung, die einer bedeutenden Meteoritensammlung gewidmet war.

Ausgehend von einem einmonatigen Aufenthalt in der chilenischen Atacama-Wüste sucht das Projekt „Resonancias“ die Begegnung mit dem geologischen Material.

Gemeinsam mit der Regisseurin Julika Mayer, dem Lichtkünstler Joachim Fleischer, dem Musiker Fernando Munizaga und der Glasbläserin Fabienne Schneider stellt sich der Figurenspieler* Rafi Martin der Herausforderung, sich in diese geologischen Materialien hinein zu versetzen, sich berühren zu lassen von der Unermesslichkeit von Zeit und Raum, die in diesen Materialien mitschwingt

Es geht darum, diese Erfahrungen auf der Bühne nachzuzeichnen, nachzuspüren und für ein Publikum erfahrbar zu machen. Um sich zu vermischen und "neue Allianzen" zu erschaffen.

Künstler*innen-Gespräch im Anschluss an den Tryout

DIE VERANSTALTUNG MUSS KRANKHEITSBEDINGT LEIDER ENTFALLEN!

Gefördert durch das Goetheinstitut (Mehr Info)

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant

Gefördert durch:

Info:

Dauer: 30 Minuten Minuten

Geeignet für: Für Erwachsene

Tageskasse
Kinder: Kein einziger €
Erwachsene: Kein einziger €

Informationen zu Karten / Ermäßigungen / Reservierungen