Menü

21. Juni 2021

EXTEND - Konferenz

EXTEND – Dezentrale Konferenz zum Jetzt und Morgen des Figurentheaters

Was brauchen Produktionshäuser, was brauchen Künstler*innen, um zukunftsweisend arbeiten zu können? Wer fühlt sich heute im Theater willkommen und wer nicht? Welche Barrieren können und müssen künftig abgebaut werden? Hat Theaterjournalismus eine Zukunft? Und was ist überhaupt dieses Figurentheater, was will es in morgen sein?

Die Allianz internationaler Produktionshäuser für Figurentheater – FITZ! Stuttgart,  Schaubude Berlin und Westflügel Leipzig – lädt vom 2. bis 5. Dezember 2021 zur  dezentralen Konferenz mit analogen und digitalen  Gesprächsformaten, Vorträgen, Workshops und künstlerischen Beiträgen ein.

Die Konferenz findet in allen drei Städten gleichzeitig statt. Einige Veranstaltungen werden gestreamt und können so ortsunabhängig mitverfolgt werden. Das detaillierte Programm wird im Herbst veröffentlicht. Die Konferenz bildet den Abschluss für das Projektjahr EXTEND, in dem sich die Allianz gemeinsam mit aktuellen Herausforderungen beschäftigt und in engen Austausch begeben hat. EXTEND wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste im Rahmen von #takenote aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.