Menü

hands & cOmpany Figurentheater

Der Räuber Hotzenplotz

Puppentheater mit Rockmusik

Hat man sie je so erlebt? Kasperl, Seppel, die Großmutter, den Wachtmeister Dimpfelmoser, den Räuber Hotzenplotz selbst und, nicht zu vergessen, den Zauberer Zwackelmann und die Fee Amaryllis?! Eben der Holzwerkstatt entsprungen, stürzen sie sich in ihre unsterbliche Geschichte zwischen Kaffeetafel, Räuberwald und Unkenpfuhl. Immer assistiert von zwei handfesten Spieler*innen, die mit der richtigen Portion Frechheit und ansteckender Spiellaune das ihre tun, um den Bösen wie den Guten den angemessenen Auftritt zu verschaffen. Eines ist sicher: Würde Hotzenplotz sich selbst erfinden müssen, dann aber hundertprozentig genauso. Dann würden genauso die Fetzen fliegen und die E-Gitarre würde ganz genauso durch die Geschichte rocken. Nun gut, die Sache mit dem Gimpel…

Otfried Preußler wäre dieses Jahr 100 Jahre alt geworden. Wir hätten ihm gern unseren »Hotzenplotz« gezeigt

Spiel: Robert Buschbacher, Angelika Maria Gök | Musik: Uwe Lames, James Geier (alternierend) | Ausstattung & Inszenierung: Franziska Merkel, Angelika Maria Gök

Mo 15.07.24 10:00
FITZ!
Di 16.07.24 10:00
FITZ!
Mi 17.07.24 10:00
FITZ!
Do 18.07.24 10:00
FITZ!

Info:

Dauer: 0 Minuten

Geeignet für: Ab 6 Jahren

Eintrittspreise
Kinder: 6,00€
Kinder ermäßigt: 5,00€
Erwachsene: 7,00€
Erwachsene ermäßigt: 6,00€
Sonderpreise
Kindergarten & Schulen: 4,50€
Bonus Karte / Kollege: 4,00€

Informationen zu Karten / Ermäßigungen / Reservierungen