Menü

Clara Palau y Herrero & Sarah Chaudon

Schattenwerfer

Schatten, diese schwarzen, seltsamen Etwasse! Sie kleben dir an den Füßen wie Kaugummi. Du kannst nicht vor ihnen wegrennen, auch wenn du wirklich schnell bist. Du kannst sie nicht bedecken, und sie können Form, Größe und sogar Farbe ändern! Woher kommen sie eigentlich, all diese Schatten? Was haben sie zu erzählen und wie sieht ihre Welt aus? Lasst uns losziehen und diesem wundervollen Rätsel auf den Grund gehen! Wir müssen nur noch den Eingang zu ihnen finden!

"Entdeckungen im Finsteren"

»Das alles spielt auf abgedunkelter Bühne und ist so faszinierend, dass kein Kind ängstlich nach der Mama ruft. Die Produktion des Tangram-Kollektivs, für die Tobias Tönjes die Dramaturgie übernahm, sprüht vor Ideen, Humor, und überrascht mit Spieluhrmelodien. Dass die faszinierenden Spielerei auch eine zweite Ebene vermittelt, kommentiert ein Zehnjähriger nach dem heftigen Premierenapplaus: ›Als Schatten darf man sein Leben nicht selbst entscheiden.‹«

StZN zum Artikel

Spiel und Bau: Sarah Chaudon, Clara Palau y Herrero | Musik: Sarah Chaudon | Idee: Sarah Chaudon, Tamina Grön, Clara Palau y Herrero, Tobias Tönjes | Regie: Tobias Tönjes

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Info:

Dauer: 45 Minuten

Geeignet für: Kinder ab 4 Jahren

Informationen zu Karten / Ermäßigungen / Reservierungen