Menü

The ceremony of weight

Material- und Bewegungstheater, Deutsch, Englisch
Spielort: Theater Rampe

Standhalten, Durchhalten, Aushalten, Abläufe wiederholen, sich Raum schaffen und Platz einnehmen.

Diese Aktionen verortet Rafi Martin im Bereich der Kampfkünste und des Aufeinandertreffens von Körpern.  Das Stück zeichnet seine Erfahrungen im Berliner Boxclub Boxgirls nach, einem Verein mit queerem und antirassistischem Fokus.

Wir tauchen ein in einen mentalen, physischen und symbolischen Raum. Er spiegelt Körperzustände und das Innenleben, welche die Kampfkunstpraxis mit sich bringen.

Ein Dreiklang aus Rafi Martins balancierendem Körper, den pulsierenden Lichträumen von Joachim Fleischer, der treibenden Klangkomposition von Méryll Ampe, orchestriert von Julika Mayer.

Eine Zeremonie der Verlagerung von Gewichtszuständen
und Gewichtungen.

Ein Ritual der Körpererfahrung.
Ein Ritual der Transformation.

 

 

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ideen/Spiel/Konzeption: Rafi Martin | Musik: Méryll Ampe | Licht/Raum: Joachim Fleischer | Boxerinnen: Pepe aka Everlyne Odero, Rahel Barra Crowford, Makisig Akin | Double: Li Kemme | Regie/Konzeption: Julika Mayer | www.rafimartin.com | www.julikamayer.com


Koproduziert mit: Deutsch-französicher Koproduktions Fond Transfabrik für darstellende Künste (FR-DE), Internationales figuren.theater.festival Erlangen (DE), Festival Mondial des Théâtres de Marionnettes in Charlevilles-Mézières (FR), TJP Centre Dramatique National Straßburg - Grand Est (FR), BAFF! Basler Figurentheater Festival in Basel (SC) IMAGINALE internationales Theaterfestival animierter Formen Gefördert von: Stadt Stuttgart, NPN Stepping Out - Joint Adventure Unterstützt durch: internationalen Festival Fidena in Bochum, Fonds Darstellende Künste, Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien, Programm NEUSTART KULTUR, FITZ! Theater animierter Formen in Stuttgart, Schloss Bröllin - Produktionszentrum für darstellende Künste Boxgirls Berlin e.V.

Mit freundlicher Unterstützung des Theater Rampe

Fr 11.02.22 20:00
Theater Rampe - Filderstraße 47, 70180 Stuttgart
Sa 12.02.22 20:00
Theater Rampe - Filderstraße 47, 70180 Stuttgart
Gefördert durch:

Info:

Dauer: 50 Minuten

Geeignet für: Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren

Tageskasse
Erwachsene: 16€
Erwachsene ermäßigt: 11€
Schüler, Studenten: 6€
Sonderpreise
Kultur am Nachmittag: 7,5€
Bonus Karte / Kollege: 6€

Informationen zu Karten / Ermäßigungen / Reservierungen