Menü

O-Team, Stuttgart

Woanders

Frühmorgens rattern riesige Müllautos durch die Straßen und verschlucken unseren Abfall. Woanders spucken sie ihn wieder aus. Was passiert dort mit ihm, wer kümmert sich um ihn? Woanders gelten ganz andere Regeln, leben andere Wesen, passieren andere Dinge. Woanders tanzen die Putzschwämme Tango, Hexen kochen Zauberschleim in der Mülltonne und ein Plastikberg dreht Pirouetten. Woanders ist es magisch und bunt, aber eben auch ein bisschen dreckig, stinkig und unheimlich.

Die Stuttgarter Theatergruppe O-Team wagt einen großen Schritt und nimmt euch mit auf die andere Seite. Die Bühne erwacht zum Leben mit allerlei kleinen und großen Müllwesen und einem neugierigen Staubsauger. Farbenfrohes Objekttheater, das ohne Worte aber mit viel Musik von einer anderen aufregenden Dimension erzählt.


Die Theater-Kompanie O-Team wurde 2007 gegründet und hat ihren Sitz in der Stuttgarter Wagenhalle. Unter der Leitung von Samuel Hof und Nina Malotta hat das Team über 30 interdisziplinäre Projekte entwickelt, die auf zahlreichen Gastspielen und Festivals im In- und Ausland präsentiert wurden. Ihre Stücke bewegen sich zwischen Performance, Figuren- und Objekttheater, Visual Theatre und immersiven Formaten.


Early in the morning, huge garbage trucks rattle through the streets and swallow up our rubbish before disgorging it elsewhere. What happens to our trash there, and who takes care of it? Elsewhere, completely different rules apply, different beings live there, different things happen. Elsewhere, cleaning sponges whizz around gleefully, witches concoct enchanted slime in bins and a plastic mound gracefully pirouettes. It's a realm both magical and vibrant, but also a bit dirty, smelly and scary.

Theater group O-Team challenges us to embark on a journey, transporting us to this alternate realm. Their stage is populated by small robots, an inquisitive vacuum cleaner and all kinds of creatures fashioned from trash. Through a vibrant object theater, they weave a tale of this captivating dimension without words but with lots of music.

The theatre company O-Team was founded in 2007 and is based in Stuttgart's Wagenhalle. Under the direction of Samuel Hof and Nina Malotta, the team has developed over 30 interdisciplinary projects, which have been presented at numerous guest performances and festivals in Germany and abroad. Their pieces range between performance, figure and object theatre, visual theatre and immersive formats.


Regie, Ausstattung: Nina Malotta, Samuel Hof  | Spiel , Objekte: Antje Töpfer, Nina Malotta | Musik: Christoph Mäcki Hamann | Dramaturgie: Antonia Beermann | Produktion: Lisa Ticar  | Konstruktion Staubsauger: Christoph Paper Blattmacher | Grafik: Markus Niessner | Presse: Kathrin Stärk


Gefördert durch die Landeshauptstadt Stuttgart, den Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und durch den Landesverband freier Tanz- und Theaterschaffender Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.

Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant

Gefördert durch:

Info:

Dauer: 40 Minuten

Geeignet für: Ab 6 Jahre

Eintrittspreise
Kinder: 6,00€
Kinder ermäßigt: 5,00€
Erwachsene: 7,00€
Erwachsene ermäßigt: 6,00€
Sonderpreise
Kindergarten & Schulen: 4,50€
Bonus Karte / Kollege: 4,00€

Informationen zu Karten / Ermäßigungen / Reservierungen