Menü

Theater kann mehr: stinken!

Wilde & Vogel spielen “Der Hobbit

erschienen am 1102118400 bei Stuttgarter Zeitung

Aberwitzig-wundervolles Tryout von „Kasperls Wurzeln“ im Westflügel

Es ging ums Ganze an diesem Abend: um Geburt und Tod, Leben und Sterben...

erschienen am 31.08.2009 bei Leipziger Volkszeitung

Mottenzerfressen in altem Zeitungspapier überdauert

In Uraufführung gibt es dieses verwirrend schöne Possenspiel um einen Kasperl, der die Großmutter aus der Unterwelt, dem Orkus erretten möchte....

erschienen am 04.09.2009 bei Westdeutsche Allgemeine Zeitung

Im Reich des Drachens

erschienen am 1102982400 bei Stuttgarter Nachrichten

Kopfgeburten an Fäden

erschienen am 21.11.2011 bei Reutlinger Generalanzeiger

Die Hand streckt sich ins Leere

Im Fitz: FigurentheaterTübingen & Compagnie Bagages de Sable Paris

erschienen am 04.12.2011 bei Stuttgarter Nachrichten

Hamlet als Psychotraum

erschienen am 05.03.2007 bei Potsdamer Neuste Nachrichten

Einmal Orcus und zurück

Dem Kasper fehlt Omas Kuchen – also folgt er ihr in den Tod: Hinreißendes Gastspiel Gyula Molnàrs beim 20. Globus-Festival in der Nato

erschienen am 26.10.2011 bei Leipziger Volkszeitung

Surreale Komposition

Stadttheater Wels Gyula Molnàr u. Kaufmann & Co.

erschienen am bei Mitteilungsblatt UNIMA Zentrum Österreich

Großartiges Gastspiel

erschienen am 31.01.2011 bei Badische Neueste Nachrichten

Kasper im Totenreich

Gyula Molnár und sein Team zeigen berühren poetisches Theater

erschienen am 03.09.2009 bei Ruhr Nachrichten

Ein Gesamtkunstwerk nach Motiven von Giacometti

Figurentheater Tübingen zeigt ein komplexes Stück

erschienen am 05.12.2011 bei Ludwigsburger Kreiszeitung

1 29 30 31