Springe zur Navigation

Archiv des Buchstabens H


Inszenierung 0

Nach einer Erzählung von Hans Fallada zaubern die Puppenspieler eine wunderbare Geschichte über kleines Unglück und großes Glück (oder umgekehrt?) auf die Bühne. Wenn man etwas liebt, das plötzlich weg ist, dann weiß man erst, wie sehr man es liebt. … mehr


Inszenierung

Orchestrated Puppetry

Festivalproduktion, Uraufführung Puppentheater-Performance mit Live-Musik In einem gigantischen Akt verstricken sich eine Spielerin und eine Großfigur in eine nicht enden wollende Transformation. Inspiriert durch Platos Gastmahl und seine Suche nach dem Sitz der Liebe entfaltet sich in »Home of Love« … mehr


Inszenierung 0

Der Frauenkörper der westlichen Welt wurde durch Kostümteile wie Krinolinen, Turnüren, Korsetts etc. immer wieder umgestaltet, verformt, verfremdet und neu erfunden. „Hoppelrock“ (niederländischer Begriff für Krinoline) beschäftigt sich mit den Schönheitsidealen vergangener Epochen. Zwei Stücke zu den Absurditäten obsessiv verfolgter … mehr


Inszenierung 0

Auf den Spuren von Otfried Preußler und Jörg Schneider präsentiert das Theater Gustavs Schwestern ein freches, rasantes Kasperlitheater. Singend, kriechend, bellend, tanzend, auf Zehenspitzen und auf dem Bauch machen sich die beiden Spielerinnen auf eine Odyssee, die sie von Grosis … mehr


Inszenierung 0

Das Hühnchen soll Eier legen. Doch die Produktivität lässt nach. Was nun unweigerlich folgt ist die Flucht vor dem Metzgermesser. In wilder Jagd durch die Stadt wird die Frage gestellt: kommt der Druck zur Produktivität von Außen? Oder sind wir … mehr


Inszenierung 0

Wir freuen uns außerordentlich! Der »Hühnerkrimi« ist wieder da und er passt wie gespuckt in unsere Zeit. Alles dreht sich ums Geld in diesem Kosmos aus Habgier, Heldenmut und rührender Unschuld. Hühner, wie sie menschlicher nicht sein könnten, verfangensich in … mehr


Inszenierung

Versuch einer Wiederbelebung. Ein tierisches Figurentheaterprojekt.
Figurentheater und Animationsfilm

„Warum sind wir hier?“ Die Frau auf der Bühne war immer „Die mit dem Hund“. Jetzt fehlt der Hund. Der Hund ist tot. „Lebt der Hund in mir weiter?“ Es beginnt eine theatrale, persönliche Reise ins Innere des Hundeherzens, das … mehr