Springe zur Navigation

Der Freischütz

  • Freischuetz1
  • Freischuetz2
  • Freischuetz

Der Freischütz

(nach Apel, Kind und Weber)

Im Walde im Walde, da kommt mir die Jagd. Im Jägerdorf am Jägerwald wohnt Wilhelm und träumt davon, Jäger zu werden, damit er Käthchen heiraten kann. Weil Jägerwerden aber nicht so einfach ist, wird der Teufel gefragt.

Ein Jägervergnügen ist es, im Walde zu jagen. Weniger Arbeit und daher ein noch größeres Vergnügen ist es, dafür Teufels Zauberkugeln zu verschießen. Die Geschichte hat natürlich einen Haken und an dem wird dann später die Trophäe aufgehängt. Und wen trifft es heute?

In einem Stück über die Liebe und das Jagen braucht es ein Gewehr für die Frau und ein großes Herz für die Tiere.

Wenn alle endlich tot sind, darf applaudiert werden.

Wir spielen beides, Rock und Oper.