Springe zur Navigation

Der Herzkasper

  • Herzkasper2
  • Herzkasper1
  • Herzkasper3

Ticktack Ticktack Ticktack – so schlägt das Herz vom Kasper, immer gleich, 30 Mal in der Minute. Das ändert sich nie. Deswegen heißt er Herzkasper, und deswegen ist der Kasper so berühmt: weil er sich nicht erschrecken kann. Furchtlos und kühn können ihm weder Tod noch Teufel etwas anhaben, alle Probleme mit Monstern und anderen Schurken meistert er spielend. Nicht einmal das fürchterliche Krokodil, der Schrecken aller, lässt den Kasper erzittern. Jetzt hat er sogar eine eigene Fernsehsendung bekommen, die ihn auf seinen Abenteuern begleitet. Und den Sepp, seinen besten Freund (etwas älter aber viel ängstlicher) nimmt er mit. Was den beiden an Scheußlichkeiten dann widerfährt, das kriegen alle mit. Denn das Fernsehen ist immer mit dabei und die Gretel berichtet von allen Abenteuern. Der Kasper findet das klasse. Zunächst…