Springe zur Navigation

Die Königin der Farben

  • Koenigin Der Farben2
  • Koenigin Der Farben1

Die kleine Königin schläft noch. Aber wenn sie erwacht ist, gibt es kein Sekündchen Pause mehr für den Hofmusiker und die Hofmalerin. Denn die beiden sind dafür verantwortlich, dass es ein schöner Tag wird.Soviel sei verraten: Farben und Gefühle geben sich die Klinke in die Hand und ganz am Ende wird die kleine Königin die Wahl ihrer Lieblingsfarbe bekannt geben . Ein Spiel für eine kleine Königin, mehrere Pinsel, viel Papier, zwei Wassergläser, einige Farben, ein Knopfakkordeon, einen Hofmusiker und eine Hofmalerin.

„Hier ist aus einer einfallsreichen Farbimpression ein prallvoller Tag im Leben einer dickköpfigen kleinen Kindkönigin geworden. (.) Die Erfurter haben mit ihrer Mischung aus Puppentheater, Film und Malerei, im Zusammenspiel von Schattenfigur, sich aufblätternden Seiten und gehorsamen Untertanen-Darsteller die eigentliche Geschichte aus dem Bilderbuch erst herausgelockt. (FAZ)

Vor zwei Jahren gründeten die PuppenspielerInnen Eva Noell, Paul Olbrich and Ronald Mernitz das Erfreuliche Theater Erfurt ETE. Die langjährigen Ensemblemitglieder am Waidspeicher Erfurt verwenden alle Formen des Puppenspiels – neben klassischen Handpuppen und Marionetten auch Formen des offenen Puppenspiels, Schattentheater und Flachfiguren. Zahlreiche Gastspielreisen führten sie nach Frankreich, Spanien, Großbritannien, Taiwan, Kanada, Mexiko und in die USA und die Schweiz.