Springe zur Navigation

Flamingo Bar

  • Flamingo Bar2
  • Flamingo Bar1
  • Flamingo Bar3

Zu einem Spiel mit der Erinnerung und dem Vergessen, der Täuschung und Enttäuschung zwischenmenschlicher Sehnsüchte lädt das figuren theater tübingen in die FLAMINGO BAR.

Im spartanisch eingerichteten Bühnenraum – Sahara, Erdball, Kneipenparkett der Halbwelt – entspinnt sich zwischen dem Figurenspieler und seinen für das Menschliche zu feingliedrigen, fürs Animalische wiederum zu vergeistigten Zwitterfiguren ein szenisches Mosaik zwischen Varieté, Tanz und Theater.

In engem Zusammenwirken mit der Musik von rat’n’X hat Regisseur Hendrik Mannes eine Landkarte zwischen Paradies und Galgen entworfen, auf der ebenso poetische wie bizarr-groteske Orte eingezeichnet sind. Ein Theater der Bilder, das ganz der Darstellungskraft von Theaterfiguren und dem Spannungsverhältnis zu ihrem Spieler vertraut.